Forcierte Downloads im Firefox anzeigen

Habe ich bei der Literaturrecherche für meine Masterarbeit einen passenden Artikel gefunden, nutze ich immer die „Export to citation manager“-Funktion der Verlagsseiten. Da ich meine Arbeit mit Latex schreibe und daher auch auf Biblatex zurückgreife, exportiere ich die Artikel im Bibtex-Format, um sie anschließend per Copy&Paste in JabRef einzupflegen.

Das funktioniert auch meistens problemlos, nur nicht bei SAGE journals. Dort wird der Bibtex-Code als Datei ohne Dateiendung exportiert und Firefox so genötigt, die Datei als Download anzunehmen, anstatt sie direkt im Browser als Textdatei zu öffnen. Ziemlich nervig, aber zum Glück gibt es für (fast) alles eine Erweiterung. Open in Browser nennt es sich und lässt einen beim Download der Datei auswählen, ob diese nicht lieber im Browser direkt anzeigen will.

Mein Problem ist gelöst und die Arbeit ist gleich wieder ein weiteres Stück effektiver (da der Einsatz der Erweiterung ja nicht nur auf Bibtex-Exporte beschränkt ist).