Nach Update auf KDE 4.6.2 fährt PC nicht mehr herunter

EDIT: Mit dem am 10.04.2011 veröffentlichten Update von kdebase-workspace auf 4:4.6.2a-0ubuntu1~maverick1~ppa3 wird der Bug behoben.

Stattdessen landet man auf dem Terminal, idR tty1, und wird mit dem Login-Prompt begrüßt. Grund für dieses merkwürdige Verhalten ist ein Bug in den Standardeinstellungen von KDM. Dem shutdown-Befehl wird dabei ein falscher Parameter übergeben, der unter Ubuntu/Debian nicht funktioniert.

Um das Problem einfach zu lösen, muss man über Systemeinstellungen->Anmeldebildschirm im Tab „Herunterfahren“ den Befehl für’s Herunterfahren des Systems auf

/sbin/shutdown -h now

ändern. Danach abmelden und den X-Server neu starten und fortan lässt sich der PC wieder wie gewohnt aus KDE herunterfahren.

Ein Gedanke zu „Nach Update auf KDE 4.6.2 fährt PC nicht mehr herunter“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.