KDE 4.6: Drag & Drop im Plasma-Applet „Ordner-Ansicht“ funktioniert nicht mehr

Manchen mag es nach einem Update auf KDE 4.6 genauso gegangen sein wie mir: In der Ordner-Ansicht auf der Arbeitsfläche lassen sich Dateien und Ordner nur noch markieren, aber nicht mehr per Drag & Drop verschieben. Ein ziemlich „nerviges“ Problem.

Mittlerweile ist es lokalisiert und es tritt dann auf, wenn in den Dolphin-Einstellungen „Doppelklick zum Öffnen von Dateien und Ordnern“ ausgewählt ist:

Als Workaround kann man auf „Einfachen Klick“ umstellen oder aber warten, bis ein Update draußen ist. Der Bug wurde nämlich mittlerweile gefixt.

Edit: Just ein paar Stunden später nach Verfassen des Artikels standen für Kubuntu Maverick schon die Update-Pakete zur Verfügung und der Bug wurde behoben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.